Sita ReEnergy Roosendaal B.V. und MGG Service AG verstärken die Zusammenarbeit

Gesprächspartner: Arjan van Hooft

Langjährige Kooperationsverträge wurden abgeschlossen. Arjan van Hooft war für die MGG bei der Unterzeichnung dabei und verrät uns, wie es dazu kam.

Was hat das Unternehmen Sita ReEnergy Roosendaal B.V. dazu bewogen, sich für die MGG zu entscheiden?

Wir sind schon mehrere Jahre in Kontakt mit Sita ReEnergy Roosendaal B.V., von daher kennen wir ihre Wünsche hinsichtlich der technischen Unterstützung für mehrere Anlagenbereiche. Auch haben sie uns mitgeteilt, dass sie Unterstützung außerhalb der regulären Arbeitszeiten benötigen – dafür haben wir den MGG-Notfallservice. Wir haben Kompetenz bewiesen und verfügen natürlich über zahlreiche Referenzen. Darüber hinaus war sicher auch ausschlaggebend, dass für uns Absprachen verbindlich sind und wir diese immer einhalten.

Wie lange ist MGG schon für Sita ReEnergy Roosendaal B.V. tätig?

Als ich vor vier Jahren bei MGG angefangen habe, sind wir miteinander ins Gespräch gekommen. Die Zusammenarbeit begann dann in 2018 und von Anfang an waren beide Firmen mit der Partnerschaft sehr zufrieden.

Was umfassen die Kooperationsvereinbarungen?

Die Zusammenarbeit bezieht sich auf mehrere Bereiche der Müllverbrennungsanlage, in denen unser Kunde technische Unterstützung wünscht und wo MGG mit erfahrenen Mitarbeitern, Fachkenntnissen und Kompetenz die erwünschte Unterstützung bieten kann.

Für wie viele Jahre laufen die Kooperationen?

Die Kooperation ist in einem Mehrjahresvertrag geregelt, inklusive einer Verlängerungsoption. Beide Vertragspartner sind sich einig, dass nur ein Mehrjahresvertrag die Möglichkeit bietet, um die Zusammenarbeit optimal zu gestalten. Man muss sich zunächst intensiver kennenlernen, im Laufe der Zeit wird die Kooperation den Partnerwünschen angepasst und dadurch optimiert. Unser Ziel ist es natürlich, die Verlängerungsoption ziehen zu können und auch in Zukunft miteinander zusammenarbeiten zu können.

Sita ReEnergy Roosendaal B.V. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Abfall-Branche – macht es Sie stolz, dass man sich da für so einen langen Zeitraum für die MGG entschieden hat?

Selbstverständlich macht es uns stolz, dass Sita ReEnergy Roosendaal B.V., als Unternehmen von SUEZ, sich als langjähriger Vertragspartner für die MGG entschieden hat. Aber jeder Kunde von MGG macht uns stolz und bietet uns die Gelegenheit, unsere Erfahrung, Kompetenz und Fachkenntnisse zu erweitern. Die Erfahrung zeigt, dass wenn MGG erstmal für einen (neuen) Kunden arbeitet, es meist der Anfang einer guten und langjährigen Beziehung ist.

Das Unternehmen hat hohe Ansprüche an den Umweltschutz, die nachhaltige Energiegewinnung und den sicheren Betreib. Das sind Werte, die perfekt zur MGG passen, oder?

Ja! Umwelt, Nachhaltigkeit aber besonders Sicherheit sind Werte, die der MGG seit Unternehmensgründung besonders wichtig sind. Auch in Anfragen und Ausschreibungen kommt diesen Punkten immer mehr Bedeutung zu. Wir können nachweisen, dass wir seit Jahren schon werteorientiert arbeiten, was sich auch in unseren Zertifizierungen wie ISO 9001:2015, ISO 14001: 2015 und SCC wiederspiegelt.

Sita ReEnergy Roosendaal B.V. und MGG Service AG kooperieren langfristig